10. April 2012

Brianna Perry – Dear Hip-Hop [Video]

Ich kann Briannas Enttäuschung im Video gut nachvollziehen. Ich fand ihre Single "Marilyn Monroe" damals richtig gut und dann kommt so eine blondierte Australische Uschi an, schnappt sich einen Rapper als Freund und bezirzt T.I. so lange, bis er sie unter seine Fittiche nimmt und so lange pusht, bis das XXL Magazine sie in die “Freshman Class” aufnimmt. Da wäre ich auch sauer. Ich hoffe Brianna bekommt ihre Chance, denn talentierter als Azealia Banks ist sie allemal.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine Nachricht.