26. Mai 2012

Lil Wayne – Goulish (Pusha T Diss) [Audio]

Kurzer und eher schmerzloser Diss von Lil Wayne gegen Pusha T um Drake zu verteidigen. Der wurde nämlich von Pusha auf "Exodus 23:1" gedisst, genauso wie YMCMB.


50 Cent – Murder One [Video]

50 Cents neues Video. Weniger Pop, mehr richtiger Rap und düsterer. Mag ich persönlich lieber als diesen Rap-Pop wie "Candy Shop".


Mystikal ft. Jae Millz, Birdman & Detail – One Night [Audio]

Am 30. Juli soll Mystikals neues Mixtape "Origins" erscheinen, das wird der Rapper selbst nicht mehr erleben, denn er musste nach dem Videodreh zur neuen Single "One Night" vor 2 Wochen wieder für 3 Monate in den Knast. Bis dahin freuen wir uns über neue Musik mit Unterstützung seiner YMCM Familie. 





Gesehen: Beyoncé ist zurück auf der Bühne...

und Ehemann Jay-Z ist ihr größter Fan:


Neu-Mama Beyoncé kehrt zurück zur Arbeit. Nach ein paar Monaten Babypause stand sie am Freitag Abend erstmals wieder auf der Bühne. Im Rahmen einer Gala im Revel Resort & Casino in Atlantic City sang sie nicht nur Hits wie "Halo", "Flaws and All", "Crazy In Love" und "If I Were A Boy" oder den Tribut Song an Whitney Houston  "I will always love you". In der 2-stündigen Show zeigte sie ein neues Bühnendesign, eine neue Choreografie sowie neue musikalische Arrangements. Da durften neben ihren Solo-Hits auch die Klassiker von Destiny’s Child nicht fehlen

"I Will Always Love You" & "Halo"


"Flaws And All"



"Crazy In Love"

"If I Were A Boy"





Quelle: hiphopwired.com

Getroffen: Trey Songz

Manchmal sagt ein Bild mehr als 1000 Worte:

www.TreySongz.com Screenshot vom 26.5.2012

Am 26. Mai 2012 hatte ich die Ehre Trey Songz zum Interview zu treffen und anschließend an der Listening Session seines im August erscheinenden Albums "Chapter 5" teilzunehmen. Ein unvergesslicher Tag, der mir von Georg, Jan und René von SureShot Promotions ermöglicht. Herzlichen Dank nochmal an euch!

Das Interview wird demnächst auf einem neuen Blog von mir und Frau Heger veröffentlicht. Da ich unbedingt weiter über Musik aus dem Bereich RnB und Hip Hop bloggen möchte, werden wir zusammen ein neues Projekt starten. Chocosuga.de bleibt natürlich, nur wird das Thema Musik ausgelagert auf den neuen Blog.

Viele Grüße,

JaNine

23. Mai 2012

Far East Movement ft. Cassie – Fly With U [Audio]

Ich bin gerade fast aus den Latschen gekippt, als ich die ersten Takte des Songs gehört habe. Damals in den 90ern, ich war 16, war der Song “I’ll Fly With You” von GiGi D'Agostino DER Dauerbrenner in den Clubs.

Die Single wird auf dem neuen Album "Dirty Bass" von Far East Movement zu hören sein, das am 12. Juni erscheint.


21. Mai 2012

Demnächst: Interview mit Trey Songz

Hey Hey,

die vergangenen paar Wochen liefen im privaten Bereich eher nicht so nett ab. Ich will nicht zu tief gehen, da es halt privat ist, aber es ist schonmal richtig scheisse von einem Menschen enttäuscht zu werden, dem man absolut vertraut hat.

Über diese schockierende Nachricht hinweg half mir der Einzug meiner zwei allerliebsten Britisch Kurzhaar Kater am 11. Mai. Sie sind zu süß.

Zudem erhielt ich eine Nachricht von Georg. Er schreibt für GermanRhymes.de, einem Blog für den ich gaaaanz früher einmal auch geschrieben habe. Er fragte mich, ob ich Lust hätte am kommenden Donnerstag nach Berlin zu fahren um an der Listening Session von Trey Songz teilzunehmen. Ich sagte sofort zu und rief meine Freundin Krissy an, die Trey auch sehr gerne mag. Somit gehts am 24. Mai nach Berlin in ein Studio. Dort hören wir uns das im August erscheinende Album "Chapter 5" von unserem Lieblingssänger an und dürfen sogar ein Interview mit ihm machen.

Nun brauche ich nur noch ein heisses Outfit...

Für alle, denen der Name Trey Songz nichts sagt, hier mal sein aktuelles Video "Heart Attack":



14. Mai 2012

Getestet: Garnier Miracle Skin Perfector mit Matt-Effekt

Hallöchen,

vor einigen Monaten kaufte ich mir die als BB Cream angepriesene Miracle Skin Perfector Creme von Garnier und war zu 90% begeistert.

1. Brauchte ich kein Make-Up mehr
2. Wurden Pickelchen ganz gut abgedeckt (bei roten großen Pickeln brauche ich immer noch einen Abdeckstift)
3. Ist die Creme sehr ergiebig.

Allerdings, und hier kommt das ABER:

nach einigen Stunden glänzte ich wie eine Speckschwarte und da ich helle Haut habe, hatte ich doch stets einen leichten dunklen Rand am Hals :( nicht gut. Im Winter ist das ok, ich trage sowieso immer einen Schal, aber jetzt im Sommer ist das doch wirklich lästig.

Aufmerksam wurde ich auf die neue Creme durch die Fernsehwerbung und ging Samstag gleich mal zum dm Markt meines Vertrauens um die Creme zu testen.



Was stellte ich beim swatchen fest:

Zum einen war sie etwas flüssiger als die "normale" BB Cream von Garnier zum anderen war sie einen Tick heller! Das war dann auch der Kaufgrund, obwohl sie mit 9,95Euro 1 Euro teurer war, als die andere Creme.

Zu Hause angekommen, trug ich die Creme gleich mal auf und war begeistert, sie passte sich meiner Hautfarbe besser an. Am Sonntag folgte dann der Langzeittest. Morgens um 8 Uhr trug ich die Creme auf und trug sie bis es am Abend Zeit zum Abschminken war. Ich glänzte kein bisschen. Der Hardcore Test bleibt allerdings aus: ein Mittagsschläfchen. Danach sah ich immer aus wie eine Speckschwarte mit Speck eingerieben :-D

Fazit: Ich kann die Creme weiterempfehlen und gebe

5 4 von 5 Sternchen (da die Creme ziemlich nachdunkelt, mind. 1-2 Nuancen)


Edit: Mir ist nach einigen Tagen aufgefallen, dass die Creme im Gesicht doch sehr nachdunkelt. ABER das Gesicht bleibt mattiert, von Morgens bis Abends.

Getestet: Bubble Tea

Lange, langem, sehr lange habe ich mich dagegen gewehrt dieses "IN" Getränk zu probieren. Ganz geheuer war mir der Hype um den Tee nicht, doch letzte Woche war ich mit meinem besten Freund unterwegs und wir kamen wieder mal an dem Shop in der Innenstadt vorbei.

Spontan sagte ich zu ihm, dass wir es mal probieren sollten. Gesagt, getan und wir reihten uns in die Schlange ein.

Ich wählte Schwarztee mit Pfirsichgeschmack und diesen Gummibärchen Dingern mit Mangogeschmack, er Litschitee mit Litschiperlen.

Ich muss sagen, der Tee hat mir echt gut geschmeckt, nur diese Mangostreifen da drin waren nicht mein Fall. Doch aus Fehlern lernt man, das nächste Mal bestellte ich den Tee mit Orangenperlen und es hat richtig gut geschmeckt. 

Fazit: Seitdem hole ich mir Bubble Tea mindestens einmal die Woche. Ich finde ihn sehr lecker und habe fest vor, mich durch alle Sorten zu probieren.

5 von 5 Sternchen

7. Mai 2012

Gesehen: Neu bei DM - Die DM Lieblinge

Huch, da habe ich gerade etwas auf Facebook gesehen, was mein Interesse geweckt hat.

Von dm gibts ab Ende Mai eine Box (ja, das erinnert stark an die Douglas oder Glossy-Box) in der 5 neue Produkte drin sind, zum testen und bewerten. 

Das sagt dm:

"Mit den dm Lieblingen möchten wir Ihnen etwas Besonderes bieten: Ein schönes Päckchen liegt monatlich in ihrem bevorzugten dm-Markt bereit und wartet darauf von Ihnen geöffnet zu werden. Darin: Exklusive Neuheiten, die es oft noch gar nicht zu kaufen gibt.

Was ist im Päckchen?



Fünf Produkte. Für Sie mit Sorgfalt aus den Neuheiten toller Marken gewählt. Zum Beispiel von p2 cosmetics, von Alnatura, von Catrice, von John Frieda, von das Gesunde Plus und von vielen mehr. Zu einem der Produkte können Sie uns ihre Meinung online sagen und nehmen automatisch an einem monatlich wechselnden Gewinnspiel teil. Den Link zum Fragebogen finden Sie auf der Ihrem Päckchen beigelegten Karte."

HIER meldet ihr euch dafür an, es gibt noch 2400 Pakete! Schnell sein!

Die Aktion läuft zunächst von Mai bis Juli. Das Paket kostet 5 Euro, ich finde, das geht noch. Bezahlt wird bar im dm Markt. Man bekommt eine E-Mail, sobald das Paket da ist.

Ich habe mich jetzt angemeldet, und ihr? Wäre das was für euch?

Viele Grüße,

Eure Janine

UPDATE: Innerhalb von nur einer Stunde waren alle 5000 Boxen weg. Zum Glück konnte ich mich noch registrieren. Zusammen mit Jule zeige ich euch dann ab Ende Mai, was so in der Box drin ist.

2. Mai 2012

Getragen: Ombre Nails alá Glitzer

Hallo ihr Lieben!

Lange ist es her, aber ich hab euch nicht vergessen. Dumme Umstände verhinderten meine Mitteilungsbedürftigkeit. Ich faule Socke, hocke ab und an mal mit meinem Laptop im Bett, tja und gerade weil ich manchmal einfach ne faule Socke bin, hab ich meinen PC abends natürlich nicht ordnungsgemäß weggeräumt und ihn einfach vor mein Bett auf den Fußboden gestellt. So trandösig und verpennt ich morgens bin, latsch ich natürlich volle Breitseite am Morgen danach drauf....Nicht gut , gar nicht gut....denn mein Laptopbildschirm gibt nun alle Farben wieder, Flackert und hat nen schwarzen Riss. Blog schreiben ging somit nicht ohne einen epileptischen Anfall zu bekommen. Nichts desto trotz schreib ich jetzt mit dem Ipad...gibt ja Mittel und Wege und TADDDDAAAA klappt ja nun auch gut.

Aber nun zum eigentlichen Thema meines Blogbeitrages: der Trend "Ombre Nails"! Nicht nur Haare kann man in einem Farbverlauf färben, sondern auch die Fingernägel. Ich persönlich steh aber leider gar nicht auf die extrem auffällige Variante in Neonfarben oder im Colorblocking Look, ich mag es dezent.
Und hier seht ihr mein Ergebnis:

Glitzer ist für mich diesen Sommer ein Muss. Und der dezente Nude Ton aus der Essence Glam Nude Collection ist auch einer meiner Lieblingstöne, obwohl sich die Töne alle ziemlich ähnlich sind. Leider habe ich momentan nicht so lange Nägel, denn mit längeren sieht es bestimmt noch etwas schicker aus.
Hier eine kleine Anleitung:
Ihr braucht folgende Produkte (alles Drogerieprodukte also erschwinglich):
Grundlack:  Essence nude glam 01-cotton candy
Glitzerlack:  Essence nail Art special effect topper 03 hello holo
Topcoat:     Essence studio nails -better than gel nails- top sealer


Dann kanns los gehen. Als erstes natürlich den Grundlack auftragen ich hab 2 Schichten gemacht damit es auch gut deckend ist. Gut trocknen lassen, ich hab damit es schneller geht, das Essence express dry spray verwendet, damit dauert das trocknen nur eine Minute. Dann geht es an den "Ombreverlauf". Ihr schnappt euch den Nail Art Glitzer Lack und lackiert nur die obere Spitze euer Nägel und lasst es wieder trocknen. Dann nehmt ihr erneut den Glitzerlack und lackiert bis zur Mitte euer Nägel. Dadurch das ihr an der Spitze schon mal mit Glitzer lackiert habt ist der Glitzer nun an der Nagelspitze dichter bzw kompakter und der Rest wirkt wie ein Farbverlauf. Das ganze gut trocknen lassen und abschließend mit Klarlack nochmals überpinseln-FERTIG!
Was meint ihr? Ist der Ombre Look auch etwas für euch?

Eure Jules

PS: kleiner Tipp immer in der Sonne aufhalten...umso mehr glitzerts :-)