30. Juli 2012

Ben und Jerry´s Fair Ice Tour

Am Freitag war es soweit, die netten Jungs von Ben und Jerry´s haben dem Norden einen Besuch abgestattet. Und das nicht nur einfach so, sie hatten auch genug Eis für alle dabei.
Wie es nun mal so ist, spricht es sich bekanntlich schnell rum wenn´s irgendwo, irgendwas umsonst gibt, besonders unter Studenten. Wir armen, kleinen, durch die Welt krepelnden Studenten die sich nicht einmal ein Eis leisten können. Und schon gar nicht so eins wie die oberleckeren Highclass Eiskreationen von Ben und Jerry´s.


Es dauerte nicht lang, da wurde der ein oder andere vom Ben und Jerry´s Promotion Team wieder erkannt: "Hähh, wie, ahhh dich kenn ich doch, warst du nicht eben noch am letzten Promotionort in Warnemünde und hast da nicht schon 3 Eispackungen eingesackt???"
Wiiiieee ICH??? Nööööö du musst mich verwechseln.....Ja ne is klaaaaa....


Im Großen und Ganzen verlief die Eisparade aber sehr friedlich. Das ganze hatte nicht nur den Promotionzweck, sondern man konnte, wenn man denn wollte, auch etwas Gutes tun. Rettet die Milchkühe! Ben und Jerry´s setzen sich schon seit einiger Zeit für die verbesserte Haltung von Milchkühen ein. Toller Gedanke, her mit der Liste, Petition unterschrieben.


Ich ergatterte die Eissorte Chunky Monkey, oberleckeres Bananeneis mit klitze kleinen Schokobananen und Walnüssen....yummy!!!
Die Tour läuft momentan noch und ist heute (Montag) in Hamburg.Wenn ihr also noch kostenloses Eis ergattern wollt checkt die Facebook Seite von Ben und Jerry´s, dort wird der aktuelle Standort über Liveticker gepostet.

In diesem Sinne ein paar tolle Sommertage

Eure Juli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine Nachricht.