4. August 2012

Die Neon Frage

Neon, Neon, Neon....alle wollen schreiende Farben. Ob in der Mode, in den Haaren, oder auf den Nägeln...überall! Mir ist dieser Trend ja etwas zu doll, ich trau mich einfach nicht im "Müllabfuhrstyle" oder im "Warnwestendesign" durch die Stadt zu stolzieren. Erst dachte ich ja, das das nur ein Trend unter den ganz jungen Menschen unter uns ist. Unser Nachbar, 14, Skater und toooootaaaal hip, trug schon vor einem 3/4 Jahr kreischende T-shirts in Kotzgrün, Warnwestengelb und Radioaktivorange....manchmal brauchte ich selbst im Dunkeln eine Sonnenbrille, wenn er mir auf der Treppe entgegen kam....Nun ja der Trend entwickelt sich und wie es nunmal so ist, macht jede Branche mit. Am meisten interessierte mich, was das Neonthema betraf, die Nagellackbranche. Und ich musste feststellen, Neonfarben auf den Nägeln haben schon etwas Geiles. Und wenn man die richtigen und vorallem passenden Accessoires (wie man es gut in dem Beitrag von Janine sehen kann) dazu hat, finde ich das durchaus TRAGBAR!

Aber zurück zum Nagellack. Es gibt ja so einige Neon Collections:

Die Summer Neons von China Glaze


Die OPI Outrageous Neons

Und mein Objekt der Begierde: die Essie Poppy Razzis


Nun aber zum Hauptproblem. Sind das richtige Neons?? Wie Frau Shopping schon in etlichen Posts am Rummotzen ist, nein anscheinend nicht. Maximal welche aus der China Glaze Collection wie ihr ja im letzten Post sehen könnt. Jedenfalls fand ich, so wie Frau Shopping auch, das die Essie Poppy Razzis dem Neon am wenigsten nahe kommen.

Vor Freude kreischend, stand Janine nun vor der neuen Essie Le. Sie hatte den Auftrag, mir den, von Frau Shopping getesteten, Lack "Camera" mitzubringen. (Lack 2 auf dem Essie Bild) Neben dem neuem heiß begehrten Lack, hatte sie auch eine neue, nette Bekanntschaft im Gepäckt. Jaaaaa...vor so einer Essie Theke macht man nette Bekanntschaften :-) Sei hiermit herzlichst gegrüßt :-)
Gleich nach unserem Nagellackdeal, probierte ich den Lack aus:



Hmmm Neon??? Frau Shopping hat da schon recht, irgendwie trifft es das nicht ganz.
ABER!!!! Was sie nicht ahnt, das eigentliche Neon ist versteckt. Hääähhh????.....fragt ihr euch jetzt sicher...jaaaa und ich sage euch, ich habs herausgefunden.
Bei mir auf Arbeit gibt es überall Blaulicht, oder auch bekannt als Schwarzlicht. Während ich also am bedienen war, starrte mir ein Herr irritiert auf meine Hände:
"Sie tragen aber einen heftigen Nagellack"
Ich dachte:"Hmmm wieso das denn??....sieht doch ganz normal aus...." Zurück am Tresen schmiss ich neugierig den Geldprüfer an. Schwupps, wusste ich was er meinte. Seht selbst:


Krass, dachte ich und irgendwie fand ichs auf einmal toll. Ich konnte meinen Blick gar nicht mehr abwenden. Ich sprang von Blaulichtquelle zu Blaulichtquelle und die weiblichen Gäste wurden immer neugieriger. "Hast du UV Lack drauf?", "Was ist das für eine Farbe?", jaja...so ging das und ich hatte so einige Fans...Ich habe leider nur den einen Lack gekauft, würde aber auch gerne die anderen im Blaulicht testen. Habt ihr es mit den anderen Farben auch mal probiert? Vielleicht hole ich mir noch "Bazooka" das Rot-Orange (4ter Lack auf dem Essie Bild), was meint ihr?

Gruß und Kuss eure Spezial Agentin Jule :-)

Kommentare:

  1. Hallo,

    deine Nägel sehen sehr schön aus.
    Dein Ringfinger hat es mir "angetan". Woher hast du denn die Verzierungen? Oder sind die selber gemacht. Wenn ja, wie hast du diese so hinbekommen?

    Ich habe lights auf den Fußnägeln.

    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen...
      Die Verzierung ist von Nail Bliss, das sind die Bling Nagelapplikationen. Gibt es bei DM für 6,95 €. Eigentlich sind die Folien komplett für den ganzen Nagel. Für diese Streifen hab ich die Folien einfach mit einer Nagelschere zugeschnitten. Ist zwar eine kleine Friemelei aber das Ergebnis lohnt sich....

      Ich glaub ich muss morgen doch nochmal los um mir noch 1-2 Farben zu holen....Lights finde ich auch schön...


      Grüße an dich und deine Zehen :-)

      Löschen
    2. Hallo,

      ich habe da noch eine Frage:
      Von welcher Firma sind denn die Bling Nagelapplikationen?
      Bei unseren DMs hier in Berlin gibt es nur die Firmen Finger's, catrice, essence und p2.

      Liebe Grüße
      Grit

      Löschen
    3. Hey Grit,

      Die Firma heißt Nail Bliss und das Produkt Bling. Einfach mal bei google oder bei eBay eingeben, da gibt es etliche Varianten von. In allen Farben, Formen und und und....bei mir im DM lagen die Dinger in einem Körbchen separat. Vielleicht kann dir auch ein DM Mitarbeiter helfen. Demnächst werd ich darüber auch bloggen, wenn du noch 1-2 Tage warten kannst :-)

      Liebe Grüße Jule

      Löschen
    4. Hallo Jule,

      ja klar kann ich warten, denn heute in der Mittagspause war ich bei DM und fragte die Verkäuferin und die sagte mir in ganz Berlin bei DM gibt es diese Firma nicht. Und die Sortimente bei DM sind unterschedlich in den Bundesländern. Wieder mal Pech gehabt.

      Liebe Grüße und danke
      Grit

      Löschen

Vielen Dank für deine Nachricht.