17. August 2013

Kosmetik aus China - muss das sein?

Puh, so lange gab es schon keinen Blogartikel mehr. Ich beschuldige einfach mal Jule. Sie hat nämlich viiiieeeeel mehr Zeit als ich und hat TONNENWEISE Make Up und einen RIESEN Schminkbereich und sie bloggt....nichts -.-*. BÖSE JULE!

Übrigens heiratet sie nächstes Jahr, weswegen sie eigentlich eine eigene Rubrik eröffnen könnte, denn sie hat ja jetzt bereits nur das eine Thema, aber sie macht...nichts...tztztz.

Ich dagegen hab SO viel zu tun, eigentlich...na ja, jetzt sind Ferien und die ersten drei Wochen war ich in der Heimat, schön relaxen, an den Strand gehen, Freunde treffen, Leuten aus dem Weg gehen, was man halt so macht zu Hause.

Da ich zur Zeit im absolut stressigen Referendariat bin und jeden Tag Unterricht vor- oder nachbereite, konnte ich ewig nicht bloggen, nichtmal auf meinem heißgeliebten Hip Hop Blog :( Aber das Ref ist nächstes Jahr im April vorbei, dann bin ich erstmal arbeitslos und habe MASSIG Zeit hier zu schreiben, so lange schreibe ich ab sofort ein paar Artikel.

Also mein Thema, das mich zur Zeit sehr beschäftigt: Kosmetik (Lidschatten) aus China!

Ihr kennt bestimmt die WDR Reportage "ungeschminkt, in der die Make-Up Herstellung diverser Firmen gezeigt wurde. Viele Firmen lassen ihr Make-Up in China herstellen, was ich unter aller Sau finde. Wenn man das Beispiel Lidschatten nimmt: hier wird der Lidschatten in irgendwelchen ominösen Farbfirmen hergestellt, wodurch zm Teil giftige Inhaltsstoffe in den Lidschatten landen. (Übrigens für alle Fans dieser 88er und 120er Paletten: der Mist wird in China hergestellt und ist ganz bestimmt alles andere als gut für unsere Haut und unsere Augen.)

Damit sich hier keine Firma angegriffen fühlen muss, möchte ich in diesem Artikel nur Firmen auflisten, die ihr Make-Up NICHT in China produzieren lassen.

Bisher habe ich recherchiert, dass die Marken:

- Essence
- Catrice
- M.A.C.
- Urban Decay

nicht in China produziert werden.

Diese Liste wird immer erweitert.

Falls ihr Firmen kennt, die ihre Kosmetik nicht in China produzieren lassen: schreibt bitte einen Kommentar.

Liebe Grüße,

Choco

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine Nachricht.