25. August 2013

Träume...

Hallo ihr Lieben,

am Freitag, dem wahrscheinlich heißesten Tag in dieser Woche in NRW, war ich auf der Gamescom, damit ging einer meiner Träume in Erfüllung.

Um 10 Uhr waren wir da, kurz vor 11 auch endlich drin und halb 4 kamen wir, etwas enttäuscht, wieder raus.

Zunächst prasselten 1000e neue Eindrücke auf mich ein, die Hallen sind riesig, die Stände der Spielehersteller auch (vor allem EA Games und Ubisoft) und zu sehen gab es einiges. Um mal mit einem Vorurteil aufzuräumen: es waren sehr viele Frauen da und auch sehr viele gutaussehende Männer *sabber*!

Schade war allerdings, dass man kaum spielen konnte. Die Hersteller von z.B. Battlefield Company 4 bauten in die Hallen große Würfel in denen die Gamer 15Min das neue Spiel testen durften, dafür standen sie dann allerdings auch bis zu 8h an! Na danke! Eine FSK 18 Halle wäre besser gewesen. Ich verstehe auch nicht, warum man ausserhalb dieser Cubes keine Monitore angebracht hat, damit die Zuschauer wenigstens mal gucken konnten. Echt schade.

Meine Aufmerksamkeit erregte, neben einigen Spielen, die neue Playstation 4. Was für ein Schätzchen und mit 400 Euro sogar fast erschwinglich. Ich überlege noch....mal sehen was zuerst mein Herz gewinnt, das neue iPhone oder die PS4.

Ich liebe Konsolen, muss daran liegen, dass ich mit einem NES aufgewachsen bin, aber ich würde auch gerne mehr am PC zocken, dafür bräuchte ich aber auch irgendwann mal einen richtigen Gaming Laptop, einen Desktop PC zum aufrüsten besitze ich bereits.

Mein Traum (als TBBT-Opfer): ein Alienware Laptop *seufz*.

Vielleicht erfüllt sich dieser Traum irgendwann einmal.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch,

eure Choco

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deine Nachricht.