14. Oktober 2013

Mein armes Konto aka Glamour Shopping Week Haul - Kiko und Zoeva

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine Einkäufe (Gott, Haul klingt so bescheuert!) der Glamour Shopping Week vorstellen.

Am 5.10., als es losging, habe ich zunächst direkt bei Zoeva im Online-Shop einige Pinsel bestellt. Ich war mit meinen ebelin Pinseln (sorry, dm, ich liebe euch trotzdem) super unzufrieden, da die den Lidschatten nicht richtig aufnahmen. Flomar Lidschattenpinsel kann man übrigens ganz vergessen -.-.

Ebelin und Flomar Pinsel:


Zoeva Pinsel:
Bestellt habe ich 2x den Classic Shader (232), 2x den Precious Shader (238) und jeweils einmal den Detail Shader (237), Petit Eye Blender (223), Face Shape (110) und den Powder Pinsel (106).



















Die Lidschattenpinsel haben mich sehr überzeugt, sie nehmen Lidschatten gut auf und geben ihn auch wieder ab (nicht so gut wie meine heißgeliebte Applikatoren, aber ganz gut), allerdings muss ich schon 2-3 mal übers Lid fahren, damit die Farbe so intensiv ist wie gewünscht. Vom Powder Pinsel bin ich nicht so überzeugt, da mag ich meinen ebelin Powder Pinsel doch lieber, der ist größer und weicher. Die Precious Shader und den Detail Shader habe ich gekauft, weil ich kleine Augen habe und mir nicht sicher war, ob der Classic Shader eventuell zu groß ist. Die Sorge war jedoch unbegründet. Der Classic Shader ist wunderbar dazu geeignet den Lidschatten auf das komplette Augenlid aufzutragen, für die Detailarbeiten (zweite Farbe am äußeren Augenlid und in der Crease) benutze ich jedoch die anderen drei Pinsel.




Nachdem ich meine Bestellung im Netz abschickte, stürmte ich kurz darauf den Kiko in den Düsseldorf Arcaden. Ok, es war ein Samstag, aber ein bisschen Beratung hätte ich mir gewünscht. Zum Glück habe ich alle Farben der Infinity Eyeshadows bereits online ausgesucht, nur um im Laden minimal von meiner Wunschliste abzuweichen. Ich musste mich ja auf 9 Farben beschränken. Eine 24er Palette kommt nicht in Frage, die ist viel zu groß.

Folgende Farben plus Palette durften mit:

 

Von links oben nach rechts: 205, 211, 212
Von Mitte links nach rechts: 216, 219, 233
Von links unten nach rechts: 241, 256, 257

Statt der Aufkleber im Deckel wäre ein Spiegel auch super gewesen, aber man kann ja nicht alles haben.

Die Qualität der Lidschatten? Ziemlich gut! Ich benötige keine Base (zum Glück, denn ich vergesse sie immer). Wer fleissig mitliest, weiß, dass ich jeden Morgen meine Augen eincreme und einige Zeit später die Augenlider abpudere. Die Lidschatten creasen nicht und ich trage sie von Morgens halb 6 bis Abends 20 Uhr! Und ja, ich schwitze im Verlauf des Tages auch mal, allerdings habe ich keine öligen Augenlider, sondern ganz normale ;). Ich verstehe gar nicht, warum nicht mehr Blogger die Lidschatten testen und "bewerben". Im direkten Vergleich floppen die gehypten UD Naked Paletten Eyeshadows nämlich total!

Ein Swatch folgt:

Aufgetragen mit Pinsel (Zoeva Classic Shader 232) einmal (einmal mit Pinsel über den Lidschatten gestrichen und einmal mit dem Pinsel über den Arm gegangen) und ohne Base von links nach rechts: 205,211, 212, 216, 219, 233, 241, 256, 257












Aufgetragen mit dem Pinsel, zweimal über den Lidschatten gefahren und zweimal auf dem Arm aufgetragen sieht so aus (von links nach rechts: 205,211, 212, 216, 219, 233, 241, 256, 257)